Computerservice, PC-Service, Reparatur in unserem Haus.

PC-Kummer? Wähl' unsere Nummer!

Vor-Ort-Computerservice • Computer Reparatur • Notebook • Reparatur • Datenrettung • EDV-Betreuung •  Systemadministration • Webdesign

Computerservice Fiebiger bietet EDV-Support, EDV-Betreuung, Computerhilfe am PC und Systemadministration. Fehlerbehebung & PC Reparatur, Virenentfernung, Systembereinigung und Beratung rund um den PC und Netzwerk. Homepage und Webdesign mit Joomla u.a.

 

Google Chrome: Mehrere Schwachstellen, 22.10.2020
Tags: Google Chrome

Betroffene Systeme:
Google Chrome < 86.0.4240.111

Empfehlung:
Die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.

Beschreibung:
Chrome ist ein Internet-Browser von Google.

Zusammenfassung:
Google meldet mehrere Schwachstellen in seinem Chrome Browser. Ein Angreifer kann diese ausnutzen, um Schadcode auszuführen, vertrauliche Daten einzusehen oder einen Denial of Service Angriff durchzuführen. Zur erfolgreichen Ausnutzung genügt es, eine bösartige Webseite bzw. einen Link dorthin zu öffnen.

Quellen:
- https://chromereleases.googleblog.com/

Adobe Photoshop: Schwachstelle ermöglicht Codeausführung, 22.10.2020
Tags: Adobe Photoshop

Betroffene Systeme:
Adobe Photoshop < 21.2.3
Adobe Photoshop < 22.0

Empfehlung:
Die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.

Beschreibung:
Photoshop ist eine Bildbearbeitungssoftware von Adobe.

Zusammenfassung:
Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Adobe Photoshop ausnutzen, um beliebigen Programmcode auszuführen.

Quellen:
- https://helpx.adobe.com/security/products/photoshop/apsb20-63.html

Mozilla Firefox: Mehrere Schwachstellen, 22.10.2020
Tags: Mozilla Firefox

Betroffene Systeme:
Mozilla Firefox < 82
Mozilla Firefox ESR < 78.4

Empfehlung:
Die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.

Beschreibung:
Firefox ist ein Open Source Web Browser. ESR ist die Variante mit verlängertem Support.

Zusammenfassung:
Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Mozilla Firefox und Mozilla Firefox ESR ausnutzen, um Schadcode auszuführen, einen Absturz zu verursachen, vertrauliche Informationen auszuspähen oder Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen. Zur Ausnutzung genügt es, eine bösartige E-Mail, Webseite oder einen Link dorthin zu öffnen.

Quellen:
- https://www.mozilla.org/en-US/security/advisories/mfsa2020-45/
- https://www.mozilla.org/en-US/security/advisories/mfsa2020-46/

Oracle Java SE: Mehrere Schwachstellen, 22.10.2020
Tags: Oracle Java SE

Betroffene Systeme:
Oracle Java SE

Empfehlung:
Die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.

Beschreibung:
Die Java Platform, Standard Edition (SE) ist eine Sammlung von Java-APIs (JDK) und der Java Laufzeit Umgebung (JRE).

Zusammenfassung:
Ein entfernter, anonymer oder authentisierter Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Oracle Java SE ausnutzen, um die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität zu gefährden.

Quellen:
- https://www.oracle.com/security-alerts/cpuoct2020.html#AppendixJAVA

VMware ESXi: Mehrere Schwachstellen, 22.10.2020
Tags: VMware ESXi 6.x, VMware ESXi 7.0, VMware Fusion 11.x, VMware Fusion 12.x, VMware Workstation 15.x, VMware Workstation 16.x

Betroffene Systeme:
VMware ESXi 6.5
VMware ESXi 6.7
VMware ESXi 7.0
VMware Fusion 11.x
VMware Fusion 12.x
VMware Workstation 15.x
VMware Workstation 16.x

Empfehlung:
Die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.

Beschreibung:
Die Virtualisierungssoftware von VMware ermöglicht die simultane Ausführung von verschiedenen Betriebssystemen auf einem Host-System.

Zusammenfassung:
Ein lokaler Angreifer kann mehrere Schwachstellen in VMware ESXi, VMware Workstation, VMware Fusion und VMware vCenter Server ausnutzen, um Informationen offenzulegen, Daten zu manipulieren, einen Denial of Service zu verursachen oder Code zur Ausführung zu bringen.

Quellen:
- https://www.vmware.com/security/advisories/VMSA-2020-0023.html


Mobil:   0174 - 6139 433

Mail: Kontaktadresse

Heinitzstr. 17, 15562 Rüdersdorf

© oldwbb 2021